Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Mailing sozialinfo.ch 7. November 2018

Guten Tag martin heiniger

Freund und Feind zugleich scheint sie zu sein: die Digitalisierung. Die Auseinandersetzung mit ihr hat zwischenzeitlich auch im Sozialbereich an Intensität gewonnen. Ein weiterer Jubiläumsartikel unseres Vereins widmet sich diesem Thema wie auch dem Stellenwert für die Soziale Arbeit. Dabei werden einige spannende Projekte vorgestellt – herausgepickt aus einem bunten Strauss von weiteren Initiativen.

Unser zweiter Beitrag widmet sich der kommenden Abstimmung über die Sozialdetektive.

Wir wünschen Ihnen gute Lektüre!

Geschäftsstelle sozialinfo.ch 

Inhalt

Interna

Bestandsaufnahme Digitalisierung Soziale Arbeit
Der Verein sozialinfo.ch führt in Zusammenarbeit mit der der FHNW, Hochschule für Soziale Arbeit,  eine Bestandsaufnahme zur Digitalisierung  in Sozialen Organisationen durch. Diese soll Bedürfnisse evaluieren und die anstehenden Aufgaben mittels einem Tranformationsmodell aufzeigen. Möchten Sie bei der Befragung mitmachen? Weitere Informationen unter digitalisierung.sozialinfo.ch

Mitgliedschaft / Jahresabonnement zum Nulltarif bis Ende 2018 
Wer jetzt eine Mitgliedschaft oder ein Jahresabonnement für das Jahr 2019 beantragt, bezahlt für das laufende Jahr keinen Beitrag mehr.
Wir freuen uns über Ihren Beitritt. Herzlichen Dank.

Inserat




FOKUS.Jubiläumsserie

Digitalisierung und Soziale Arbeit: Von der kritischen Duldung zur aktiven Auseinandersetzung

Die Soziale Arbeit stand der Digitalisierung bislang eher distanziert gegenüber. Die Dringlichkeit, sich mit ihr auseinanderzusetzen, ist jedoch in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Statt nur zu reagieren, gibt es heute in verschiedenen Bereichen der Sozialen Arbeit Impulse, die Veränderungen aktiv mitzuprägen. Die Herausforderung, sich trotzdem ihr kritisches Potenzial zu bewahren, bleibt dabei bestehen.
weiterlesen

FOKUS.sozialinfo.ch

Sozialversicherungsdetektive - zwischen Vertrauensbildung und Persönlichkeitsverletzung

Die Befürworter sehen es als Massnahme, die „Wildwuchs verhindern“ und „als letztes Mittel“ eingesetzt werden soll. Gegner sprechen indes von einem „starken Eingriff in die Privatsphäre“ und von einer „Verletzung rechtsstaatlicher Prinzipien“ – am 25. November wird über die das „Sozialdetektiv“-Gesetz abgestimmt. Ein Überblick.

weiterlesen

Inserat

weiterbildung.swiss ist die einzige Kursdatenbank, auf der Sie Angebote direkt miteinander vergleichen und so die richtige Entscheidung treffen können, welcher Kurs für Sie der beste ist.

So finden Sie auf weiterbildung.swiss das Passende, ob für Freizeit oder berufliches Fortkommen aus einem Angebot von über 35’000 Kursen.


Presseschau Oktober 2018

Schlagzeilen

SRF: Härtere Gangart der IV macht noch kränker
Die Invalidenversicherung in der Schweiz war hoch verschuldet. Heute ist sie saniert, vor allem weil tausenden Personen die IV-Rente gestrichen oder gekürzt wurde. Eine Nachforschung zeigt: Sie leben heute in prekären Verhältnissen.
weiterlesen

SRF: Sozialhilfefälle stiegen 2017 weniger stark an
Die Anzahl der Sozialhilfefälle hat 2017 gemäss der Städteinitiative Sozialpolitik mit durchschnittlich 1,6 Prozent weniger stark zugenommen als in den Vorjahren.
Bei der überwiegenden Mehrheit der Jugendlichen gelinge die Ablösung aus der Sozialhilfe. Die Entwicklung der Sozialhilfe sei 2017 insgesamt moderat gewesen.
weiterlesen

Swissinfo.ch: Häusliche Gewalt: Geschlagen, getreten, gewürgt
Notfallärzte haben erstmals die Verletzungen von Opfern bei häuslicher Gewalt untersucht.
weiterlesen

SRF: «Verwahrter müsste über seinen eigenen Tod entscheiden dürfen»
Ist der Wunsch nach Suizidbeihilfe im Gefängnis legitim? Ein Gespräch mit Rechtsprofessor Martino Mona.
weiterlesen

SRF: Für 250 Franken an Menschenhändler verkauft
Heute wurde vor dem St. Galler Kantonsgericht ein mutmasslicher Fall von Menschenhandel verhandelt. Ein Fall, der zeigt, wie schwierig es ist, Menschenhandel in der Schweiz zu bekämpfen. Und das zum Teil noch grosse Mängel bestehen.
weiterlesen

Der Bund: Seit sie wissen, dass sie beobachtet werden, ist alles anders.
Heinz Gruber blickt im Auto ängstlich in den Rückspiegel, prüft, ob ihm jemand folgt: Zwei observierte IV-Rentner erzählen ihre Geschichte.Observation – das klingt technisch, administrativ. Doch es kann auch sehr menschlich werden.
weiterlesen

weitere tagesaktuelle News

Neuerscheinungen

Böhnisch, Lothar: Lebensbewältigung 
Das Konzept Lebensbewältigung entwickelt Hypothesen zum Betroffensein und zum darauf bezogenen Verhalten von Menschen in kritischen Lebenskonstellationen, macht die hier gewonnenen Erkenntnisse diagnostisch brauchbar und leitet daraus konkrete Handlungsaufforderungen an die Soziale Arbeit ab. Beltz Juventa Verlag
weiterlesen

Kessl, Fabian; Reutlinger, Christian (Hrsg.): Handbuch Sozialraum
Seit dem letzten Drittel des 20. Jahrhunderts sind rasante soziale, politische und technologische Entwicklungen zu beobachten. Diese führen zu teilweise grundlegenden Neuordnungen sozialräumlicher Zusammenhänge. Das neu aufgelegte „Handbuch Sozialraum“ hat sich vor diesem Hintergrund die Aufgabe einer kritischen Systematisierung im Bildungs- und Sozialbereich gestellt. Springer Verlag
weiterlesen

Caritas: «Digitalisierung – und wo bleibt der Mensch?». Sozialalmanach 2019
Die Digitalisierung und ihre sozialen Folgen bilden das Schwerpunkt-Thema der Sozialalmanach-Ausgabe 2019. Wie viele Jobs gehen unwiderruflich verloren? Welche Arten von Jobs werden neu geschaffen? Das ist aber nur die eine Seite der Digitalisierung. Gesellschaftliche und politische Auswirkungen erhalten bis heute weniger Aufmerksamkeit als die Veränderungen in der Wirtschaft und in der Arbeitswelt. Caritas Verlag
weiterlesen

Hauss, Gisela et al. (Hrsg.): Fremdplatziert. Heimerziehung in der Schweiz, 1940-1990
Das Buch bietet erstmals eine gesamtschweizerisch und interdisziplinär angelegte Sicht auf die Geschichte der Fremdplatzierung. Fokussiert wird dabei die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts. Im Zentrum stehen die Wandlungsprozesse von Fremdplatzierungen und die gesellschaftlichen und biografischen Bedingungen dieser Veränderungen. Chronos Verlag
weiterlesen
 
weitere Neuerscheinungen

Inserat



News aus den Kantonen

Unter News Kantonal finden Sie auf unserem Portal ständig aktuelle Meldungen, die Sie nach Kantonen filtern können. Hier präsentieren wir Ihnen eine kleine Auswahl.

BE
Stadt Bern: Stadt testet Online-Arbeitsmarktintegration für Sozialhilfebeziehende
weiterlesen

Der Bund: Kanton Bern zwingt Asylsuchende in die Unterkunft
weiterlesen

BL/BS

Tageswoche: Das Tageshaus für Obdachlose: Ein Stückchen fester Boden im Sumpf des Alltags
weiterlesen

Tageswoche:  Eine neue Zwei-Zimmer-Wohnung für 600 Franken Miete ist möglich
weiterlesen

FR
Kanton Freiburg: Jahresbericht IIZ 2017
weiterlesen

LU
Luzerner Zeitung: Es ist unklar, ob er bleiben darf: Trotzdem engagiert sich ein Afghane in Luzern für die Integration von Flüchtlingen 
weiterlesen

SG
Kanton St. Gallen: Die KESB gewährt Einblick in ihre Arbeit
weiterlesen

SO
SRF: Container statt Haus - und eine wissenschaftliche Abklärung
weiterlesen

ZH
NZZ: City Card: eine Frage des politischen Mutes
weiterlesen

NZZ: Die Gemeinden wehren sich gegen das neue Sozialhilfegesetz
weiterlesen

weitere kantonale News

Inserat



Stellenmarkt

Sind Sie auf der Suche nach der geeigneten Arbeitskraft oder einer neuen Herausforderung?
Im Stellenmarkt sozialinfo.ch finden sich Stellenanbietende und Stellensuchende aus dem Sozialbereich dort, wo sie sich aufhalten: in ihrem Branchenumfeld.
Dank dem grossen Partnernetzwerk mit  expertenjobs.ch,  AvenirSocial,  Infoset und INSOS Schweiz sowie dem gezielten Einsatz von Social Media profitieren Sie mit einer Insertion von hoher Sichtbarkeit und sprechen sowohl aktiv wie auch passiv Stellensuchende an.

Alle Informationen zu den attraktiven Möglichkeiten für Ihre Stellenpublikation finden Sie in der Leistungsübersicht. Mitglieder des Vereins sozialinfo.ch erhalten den   Sonderpreis.
Stellensuchende haben die Möglichkeit, kostenlos ein Suchabonnement aufzugeben.

... ausgezeichnet als Beste Online-Jobportale 2018





Aktuelle Stellenangebote:

Sozialarbeiter/in befristet als Stellvertretung während eines Mutterschaftsschutzes, 40%, 01.03.2019, Gemeinde Schmitten, Sozialdienst, Schmitten, FR weiterlesen

Jugendarbeiter/in, 25% - 40%, 01.03.2019 oder nach Vereinbarung, Einwohnergemeinde Kerns, Kerns, OW weiterlesen

Pflegefachperson Psychiatrie HF / DN II,
80%, 01.01.2019 oder nach Vereinbarung, Erika Baumgartner - Stiftung / futhura, Bazenheid, SG weiterlesen

Sozialpädagoge HF/FH, 70%-90, 01.02.2019 oder nach Vereinbarung, Sozialpädagogische Wohngruppe Wolf, Niederwangen, BE weiterlesen

Geschäftsführerin / Geschäftsführer, 80% - 100%, 01.05.2019 oder nach Vereinbarung, Stiftung Kind und Familie KiFa Schweiz, Zofingen, AG weiterlesen

Leitung Fachbereich (w/m) / Mitglied der Geschäftsleitung, 80% - 100%, nach Vereinbarung, Stiftung für Schwerbehinderte Luzern, Luzern, LU weiterlesen

Fachperson Betreuung, 40%, 01.01.2019 oder nach Vereinbarung, Psychiatrie Baselland, Liestal, BL weiterlesen

Koch/Köchin, 70%, 01.05.2019 oder nach Vereinbarung, Wohn- und Arbeitsgemeinschaft Suneboge, Zürich, ZH weiterlesen

Sachbearbeiter/in Jugend- und Familienberatung, 80%, 01.02.2019 per sofort oder nach Vereinbarung, Sozialdienst Würenlos, Würenlos, AG weiterlesen

Leiter/-in Fachstelle Betreuungsbedarfsabklärung, 70 - 80%, nach Vereinbarung, SVA Basel-Landschaft, Binningen, BL weiterlesen

Social worker/Psychologist in a 60%-80% role, 01.12.2018 oder nach Vereinbarung, Novartis Campus, Basel, BS weiterlesen

MiterzieherIn oder SozialpädagogIn, 80%, 01.01.2019 oder nach Vereinbarung, Christliches Internat Gsteigwiler, Gsteigwiler, BE weiterlesen

Pflegeeltern-Paar, 100%, 01.12.2018 oder nach Vereinbarung, FPO, Zentralschweiz, ZG weiterlesen

Leiter/in Sozialdienst oder Co-Leiter/in Sozialdienst im Jobsharing,
80% - 140%, per sofort oder nach Vereinbarung, Gemeindeverwaltung Windisch, Windisch, AG weiterlesen

Pädagogische Mitarbeiterin Wohnungen, 50%, 01.02.2019 oder nach Vereinbarung, Steinhölzli Bildungswege, Liebefeld, BE weiterlesen

Sozialpädagoge/in, 80%, per sofort oder nach Vereinbarung, Institution Barbara Keller, Binz (Maur), ZH weiterlesen

Gruppenleitung Gärtner/-in, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau EFZ, 80% - 100%, per sofort oder nach Vereinbarung, Stiftung Lebenshilfe, Reinach, AG weiterlesen

Gruppenleiterin Druckerei (w/m), 70% - 80%, 01.01.2019 oder per sofort, Stiftung Lebenshilfe, Reinach, AG weiterlesen

weitere
Stellenangebote finden Sie unter www.sozialinfo-stellen.ch


Informationen für Fachpersonen und Betroffene

AvenirSocial Schweiz: AvenirSocial und der VPOD mobilisieren gemeinsam gegen die willkürliche Überwachung von Versicherten
weiterlesen

SAVOIRSOCIAL: Revision berufliche Grundbildung Fachfrau/Fachmann Betreuung
weiterlesen

AvenirSocial: Cannabis-Pilotversuche - Stellungnahme von AvenirSocial
weiterlesen

Fachverband Sucht: Cannabis regulieren statt verbieten, aber wie genau? Ein erstes Modell liegt vor.
weiterlesen

Forschung

Städteinitiative Sozialpolitik: Junge in der Sozialhilfe: Ablösung gelingt meistens 
weiterlesen

BSV: Armut und Schulden in der Schweiz. Ansätze der Schuldenbewältigung und ihr Beitrag zur Armutsprävention und -bekämpfung
weiterlesen

BFS: Raucherzahlen seit 10 Jahren gleichbleibend, verändertes Konsumverhalten beim Alkohol
weiterlesen

BSV: Patienten mit Arbeitsproblemen. Befragung von Psychiatern und Psychiaterinnen in der Schweiz
weiterlesen

Sotomo; Pro Mente Sana: «Wie geht’s dir?» - Ein psychisches Stimmungsbild der Schweiz
weiterlesen

DeFacto: Digitalisierung und Zivilgesellschaft: Wie das Internet den sozialen Kit durchlöchert
weiterlesen

drugcom.de: Kann Kiffen ein amotivationales Syndrom auslösen?
weiterlesen

Weitere Forschungspublikationen

Rechtsinformationen

SKMR: Umsetzung der Istanbul-Konvention in der Schweiz
weiterlesen

SGB: Es braucht Verbesserungen für Transmenschen
weiterlesen

SRF: Keine Kinder mehr in Ausschaffungshaft
weiterlesen

SFH: Ist Solidarität ein Delikt?
weiterlesen

Inclusion Handicap: Handicap und Recht 08-11/2018
weiterlesen

Inclusion Handicap: Berufliche Vorsorge: Kein rückwirkender Gesundheitsvorbehalt
weiterlesen

weitere Rechtsinformationen

Es gibt viele gute Gründe für eine Mitgliedschaft bei sozialinfo.ch. Welche erfahren Sie hier:

Geschäftsstelle sozialinfo.ch
Schwarztorstrasse 26
3007 Bern
Tel. 031 380 83 10

Fotos: © Paparazzo: Kurt Bauschardt, flickr; Digitalisierung: pixabay
Wenn Sie diese E-Mail (an: fachwissen@sozialinfo.ch) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.