Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Mailing sozialinfo.ch 4. April 2018

Guten Tag

Im heutigen Mailing finden Sie einen Artikel zum Thema Armut in der Schweiz. Dazu haben wir Stimmen von Menschen eingefangen, die persönlich betroffen sind oder beruflich damit zu tun haben. Der Beitrag ist eine Fortsetzung unserer Jubiläumsserie und ergänzt den Beitrag 'Der Sozialstaat im Umbruch'.

Wie üblich finden Sie zudem eine Zusammenstellung interessanter und lesenswerter Artikel und Publikationen aus dem vergangenen Monat.

Freundliche Grüsse
Geschäftsstelle sozialinfo.ch

Inhalt


Inserat


FOKUS.Jubiläumsserie

Die unsichtbare Armut in der Schweiz

Warenkorb

Mit einem gesamtschweizerischen Strategiebericht von 2010 zur Armutsbekämpfung hat der Bundesrat erstmals offiziell anerkannt, dass es auch in der reichen Schweiz Armut gibt. Doch was heisst Armut für Betroffene und Fachleute der Sozialen Arbeit konkret? Wir haben an unterschiedlichen Schauplätzen persönliche Stimmen dazu eingefangen. Weiterlesen


Lesen Sie dazu auch unseren Artikel "Der Sozialstaat im Umbruch"


Inserat
Neue Perspektive: Die Weiterbildungen der Hochschule Luzern – Musik

Wir bieten:
  • verschiedene Formate
  • berufsbegleitende Ausrichtung
  • interdisziplinärer Fokus
Weiterbildungsangebote ab Herbst - jetzt bewerben: 

Einblick in das gesamte Weiterbildungsangebot erhalten Sie unter www.hslu.ch/weiterbildungen-musik 

Kontakt: Margret Käser (margret.kaeser@hslu.ch)

Presseschau März 2018

Schlagzeilen

Agile.ch: AGILE.CH ist entsetzt über Sondergesetz für Sozialversicherte

Die bürgerliche Mehrheit des Nationalrates hat heute erneut gezeigt, dass sie dem neoliberalen Geist verpflichtet ist. Sie ist den Empfehlungen ihrer vorberatenden Sozial- und Gesundheitskommission (SGK-N) gefolgt und hat einer sondergesetzlichen Grundlage zur Überwachung von hunderttausenden Sozialversicherten zugestimmt.
weiterlesen

Swissinfo: Unterhaltsrecht: Schweizer Männer bleiben Zahlväter 
Seit einem Jahr gilt in der Schweiz ein modernes Gesetz für getrennte Eltern, das theoretisch ein gleichberechtigtes Familienmodell ermöglicht. Doch laut Väterverband halten Richter an der traditionellen Rollenverteilung fest und degradieren Männer zu Zahlvätern. 
weiterlesen

SRF: Raus aus der Schuldenfalle
Einmal verschuldet, immer verschuldet? Der Bundesrat zeigt Wege aus der Sackgasse und erntet dafür auch Kritik.
weiterlesen

Kabba: Sozialhilfegesetz: Leben mit Sozialhilfe im Kanton Bern. Ein Selbstversuch
Seit dem 3. Januar 2018 versuche ich mit dem Sozialhilfebudget zu leben, dass im Kanton Bern eingeführt werden soll. Wenn ich vom Grundbedarf von Fr. 907.00 im Monat meine Fixkosten (Mitgliederbeiträge, Strom, Libero-Abo, Billag-Gebühren etc.) abziehe, verbleiben mir Fr. 21.20 pro Tag.
weiterlesen

EBG: Istanbul-Konvention zum Schutz von Gewalt gegen Frauen tritt in Kraft
Die Konvention ist europaweit das erste bindende Instrument, das Frauen und Mädchen umfassend vor jeglicher Form von Gewalt, inklusive häuslicher Gewalt, schützt.
weiterlesen

weitere tagesaktuelle News

Neuerscheinungen

Bassarak, Herbert (Hrsg.): Lexikon der Schulsozialarbeit
Das Lexikon der Schulsozialarbeit orientiert sich an sozialen Problemen in der Schule und ihrem sozialräumlichen Umfeld. Neben praxisrelevanten Fragestellungen werden auch die maßgeblichen wissenschaftstheoretischen Diskurse erörtert. Nomos Verlag
weiterlesen

Pfaller-Rott, Monika et al. (Hrsg.): Soziale Vielfalt. Internationale Soziale Arbeit aus interkultureller und dekolonialer Perspektive
Dieser Tagungsband fokussiert die internationale dekoloniale Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt sozialer Diversität und greift Themen wie Gender-Diskussion, religiöse Pluralisierung, indigene Soziale Arbeit, Migration und Inklusion aus der Perspektive länderspezifischer Ansätze auf. Springer VS
weiterlesen

Meyer, Christine: Essen und Soziale Arbeit. Eine Einführung 
Das Lehrbuch bietet einen Einstieg in Fragen des Essens, die in allen Handlungsfeldern Sozialer Arbeit täglich wiederkehrend von Bedeutung sind. Mit jeder angebotenen Mahlzeit in sozialpädagogischen Institutionen entstehen besondere soziale Situationen, in denen soziale Gruppen Zugehörigkeit erfahren können. Die Einführung liefert erstmals einen Überblick aus sozialpädagogischer Perspektive auf das komplexe Thema und dazugehörigen Aspekten, wie z.B. Ernährungsweisen, Esskulturen, Ernährungserziehung. Springer VS
weiterlesen

Geisbauer, Wilhelm: Führen mit Neuer Autorität. Stärke entwickeln für sich und das Team
Autoritäre Führung war gestern. Heute brauchen Organisationen „gestandene“ Menschen in leitenden Positionen. Um Ihre Führungsrolle effizient gestalten zu können, müssen sie eine neue Form der Autorität finden. Carl-Auer Verlag
weiterlesen

weitere Neuerscheinungen


News aus den Kantonen

Unter News Kantonal finden Sie auf unserem Portal ständig aktuelle Meldungen, die Sie nach Kantonen filtern können. Hier präsentieren wir Ihnen eine kleine Auswahl.

AG
az: Aargauer Parlament will Sozialhilfe auf Existenzminimum senken
weiterlesen

SRF: Sozialhilfe-Bezüger sind für alle einsehbar
weiterlesen

BE
SRF: Transitplatz für Fahrende: Brügg bietet ausländischen Fahrenden Platz
weiterlesen

Kanton Bern: Kommission zieht positive Bilanz über die KESB-Einführung
weiterlesen

BL/BS
Tageswoche: Basels einziger Tagesvater liebt seinen Job (trotz dummen Sprüchen)
weiterlesen

FR
Kanton Freiburg: Über 30 Kinder- und Jugendprojekte im 2017! 
weiterlesen

LU
Stadt Luzern: Dialog Asyl- und Flüchtlingspolitik: Sozialhilfekosten senken dank beruflicher Integration
weiterlesen

SO
Solothurner Zeitung: Freiwillige Sozialbeiträge: Ein Drittel der Gemeinden ist ausgestiegen

weiterlesen

VS
Kanton Wallis: Sozialhilfe - Neue Massnahme für die soziale Eingliederung
weiterlesen

ZH
DeFacto: Die Gentrifizierung Zürichs in Zahlen und Fakten
weiterlesen 

weitere kantonale News
Inserat


Stellenmarkt

Sind Sie auf der Suche nach der geeigneten Arbeitskraft oder einer neuen Herausforderung?

Im Stellenmarkt sozialinfo.ch finden sich Stellenanbieter und Stellensuchende aus dem Sozialbereich dort, wo sie sich aufhalten: in ihrem Branchenumfeld. Dank dem grossen Partnernetzwerk mit expertenjobs.chAvenirSocialInfoset und INSOS Schweiz sowie dem gezielten Einsatz von Social Media profitieren Sie von hoher Sichtbarkeit und sprechen sowohl aktiv wie auch passiv Stellensuchende an.

Alle Informationen zu den attraktiven Möglichkeiten für Ihre Stellenpublikation finden Sie in der Leistungsübersicht. Mitglieder des Vereins sozialinfo.ch erhalten den Sonderpreis. Stellensuchende haben die Möglichkeit, kostenlos ein Suchabonnement aufzugeben.

Aktuelle Stellenangebote:

Dipl. Pflegefachperson HF mit Interesse an Palliativ Care, 50% - 90%, 01.05.2018 oder nach Vereinbarung oder per sofort, tilia Stiftung für Langzeitpflege, Ostermundigen, BE weiterlesen

Dipl. Pflegefachperson mit mit Verantwortung Pflegesupport, 80% - 100%, per sofort oder nach Vereinbarung, tilia Stiftung für Langzeitpflege, Köniz, BE weiterlesen

Dipl. Pflegefachperson HF, 60% - 70%, per sofort oder nach Vereinbarung, tilia Stiftung für Langzeitpflege, tilia Wittigkofen, BE weiterlesen

Nachtwache Dipl. Pflegefachperson HF,
30% - 40%, per sofort oder nach Vereinbarung, tilia Stiftung für Langzeitpflege, tilia Wittigkofen, BE weiterlesen

Betreuer/in ohne Ausbildung im Sozialbereich,
80% - 100%, 01.07.2018 oder nach Vereinbarung, BEWO Verein für betreutes Wohnen, Nesslau, SG weiterlesen

Mitarbeiter Fachstelle Mieterberatung, 80%, nach Vereinbarung oder per sofort, Allgemeine Baugenossenschaft Zürich (ABZ), Zürich, ZH weiterlesen

Familienberaterin/Familienberater und Fachbeiständin/Fachbeistand, 50% - 60%, 01.08.2018, Birmann-Stiftung, Liestal, BL weiterlesen

Logopädin / Logopäde, 60% - 80%, nach Vereinbarung, stiftungNETZ, Windisch/Zofingen, AG weiterlesen

Heilpädagogin/ Heilpädagogen für Kinder mit einer Sehbehinderung, 60% - 80%, nach Vereinbarung, stiftungNETZ, Othmarsingen, AG weiterlesen

Heilpädagogin/ Heilpädagogen Springerin,
60% - 80%, 01.08.2018 oder nach Vereinbarung, stiftungNETZ, Aargau, AG weiterlesen

Sozialarbeiter/in
, 01.09.2018 oder nach Vereinbarung, Beratungsstelle schwanger.li, Buchs SG und Schaan FL, SG weiterlesen

Gärtner/in und/oder Arbeitsagoge/in mit Erfahrung im Gartenunterhalt, 60% - 70%, 15.04.2018 oder nach Vereinbarung, Wohnheim Paradies, Mettmenstetten, ZH weiterlesen

Institutionsleiter/in, 100%, 01.12.2018 oder nach Vereinbarung, PTA-Wohnheim für erwachsene Behinderte, La Neuveville, BE weiterlesen

Miterzieher/In, 100%, 01.06.2018, Wings School AG, Zürich Binz, ZH weiterlesen

Kindergartenlehrperson, 100%, nach Vereinbarung, Wings School AG, Zürich Binz, ZH weiterlesen

Betriebliche/r Sozialarbeiter/in, 60% - 80%, nach Vereinbarung oder per sofort, ABB Schweiz AG, Baden, AG weiterlesen

Sozialarbeiter/in Schwerpunkt Erwachsenenberatung, 70% - 80%, 01.06.2018 oder nach Vereinbarung, Gemeinde Uzwil, Uzwil, SG weiterlesen

1 Sozialpädagogin oder 1 Sozialpädagoge, 80% - 100%,  nach Vereinbarung oder per sofort, Stiftung Juvenat, Melchtal, OW weiterlesen

weitere
Stellenangebote finden Sie unter www.sozialinfo-stellen.ch



Forschung / Studien

NCCR-LIVE: Aktivierung der Schwächsten? Paradoxe Entwicklungen bei der Invalidenversicherung
weiterlesen  

Careum Stiftung: Die vergessenen Helfer. Neue Erkenntnisse über pflegende und betreuende Kinder und Jugendliche in der Schweiz
weiterlesen 

GRA: Einschätzung 2017: Rassismus in der Schweiz. «Hate Speech» und Diskriminierung
weiterlesen 

HSLU/FHNW: Jugendlohn statt Sackgeld: So lernen Jugendliche den Umgang mit Geld
weiterlesen 

Swissinfo.ch: Schüler ausländischer Herkunft: mehr Mühe, aber motivierter
weiterlesen / Zur OECD-Studie (Eng.)

Hänggli, Kerstin: Hypnosystemische Beratung in der Suchtarbeit. Durch hypnosystemische Interventionen Zugang zum Körperempfinden schaffen und neue lösungsorientierte Muster ermöglichen. Edition Soziothek
weiterlesen 

HSLU Soziale Arbeit: Berufsidentitäten, Karriereverläufe und Netzwerkpraktiken Soziokultureller AnimatorInnen
weiterlesen 

ZHAW: MIKE-Studie 2017
weiterlesen 

Stamm, Margrit: Die Berufslehre hat ein Geschlecht. Weshalb es weibliche Talente schwer haben
weiterlesen

SKOS: 2016 stiegen die Sozialhilfeausgaben um 3,9 Prozent
weiterlesen

weitere Resultate zu Forschung / Studien

Inserat


Informationen für Fachpersonen und Betroffene

IVSK: Arbeitsvermittlung durch IV-Stellen: Zahlen konstant hoch
weiterlesen

FRAGILE Suisse: Coaching Fragile Suisse
weiterlesen

BFH Bern: Coming-out der Unternehmen
weiterlesen

Swissinfo.ch: Schwieriges Coming-out für Transgender am Arbeitsplatz
weiterlesen

humanrights.ch: Staatenlose in der Schweiz
weiterlesen

Heinrich Böll Stiftung: Frauen und Flucht: Geflüchtete Frauen stärken – Resilienz fördern und Partizipation ermöglichen
weiterlesen

Deutscher Bildungsserver: Leitfaden „Diskriminierung an Schulen erkennen und vermeiden“
weiterlesen

Weitere Informationen für Fachpersonen und Betroffene

Es gibt viele Gründe für eine Mitgliedschaft bei sozialinfo.ch. Welche, erfahren Sie hier:

Geschäftsstelle sozialinfo.ch
Schwarztorstrasse 26
3007 Bern
Tel. 031 380 83 10

Fotos: © flickr.com, David Evers
Wenn Sie diese E-Mail (an: sachbearbeitung@sozialinfo.ch) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.